RSV "Frohsinn" Herxheim e.V.



Hoch hinaus

Der Frühsommer ist die Zeit der großen Radmarathons in den Alpen. Die Pässe sind Schnee- und Eisfrei und die Temperaturen erreichen wieder angenehme Werte. Unsere Radsportlerinnen und –sportler waren in diesem Jahr in den Dolomiten, am Stilfser Joch und im Tannheimer Tal mit dabei. Den Auftakt machte dabei der Dolomiten-Radmarathon. Die Berichte der anderen Veranstaltungen folgen.
 

Der Maratona dles Dolomites, wie er richtig heißt, spielt mit rd. 10.000 Teilnehmern, die auf der Langstrecke 138 Km mit 4.200 Höhenmeter unter die Pedale nehmen, in der Königsklasse dieser Rennen. Die Strecke führt über 8 berühmte und landschaftlich einmalige Dolomitenpässe. Sellapass, Grödner Joch, Campolongo, Pordoi, Passo Giau, Falzarego und Valparola lassen das Herz jeden Bergfahrers höher schlagen. Aber auch die sportlichen Ambitionen und Erfolge kamen nicht zu kurz. Unsere beste Fahrerin konnte sich in einem erlesenen Feld als 13te Frau insgesamt und Platz 5 in Ihrer Altersklasse hervorragend platzieren.
 
Wer Lust und Interesse am Rennradfahren hat, ist gerne zu unseren Ausfahrten Samstag Mittags um 13:00 Uhr am Radsportheim eingeladen.

 

Sponsoren

C2-Umwelttechnik

RSVH auf Facebook